Montag, 22. Oktober 2012

Red Carpet Look

Hallo :)

Bei Blush Affair habe ich schon vor mehreren Wochen gesehen, dass Finja ein wunderbares Geburtstagsgewinnspiel veranstaltet, bei dem mich der Gewinn wirklich reizt. Am Anfang wollte ich aber nicht teilnehmen, da ich mir dachte, dass bestimmt wahnsinnig viele teilnehmen werden und ich mit meinem "Schminkkönnen" sowieso keine Chance habe. Aber hey, wer nicht wagt der nicht gewinnt, und so habe ich mich an meinem persönlichen Red Carpet Look versucht.

Für mich war von Anfang an klar, dass ich ein nicht zu dominantes Make up wollte, da es zu meinem Kleid für den Abiball nächstes Jahr passen sollte (quasi schonmal als erster Versuch, ich denke ich werde es dann so oder so ähnlich auch schminken). Das Kleid ist meiner Meinung nach sehr fließend und sanft, so dass ich das Make up auch eher sanft halten wollte (und Smokey eyes sehen an mir echt schlimm aus :D)
Heraus gekommen ist jetzt das hier:


Den Fokus habe ich wohl weder auf Augen, noch auf die Lippen gesetzt, aber ich fand das Ergebnis ziemlich harmonisch. Das Gesicht wollte ich so gleichmäßig wie möglich haben, zu starkes Rouge wollte ich vermeiden, so dass ich erst leicht mit taupe von nyx konturiert und dann als Rouge Mocha von Mac verwendet habe. Auf den Augen seht ihr einen kläglichen Rest von Lovestoned (Zoeva), das Pigment sah mit der neuen eye base von essence und dieser Mixing Solution Flüssigkeit von Kiko echt strahlend aus, wurde dann aber doch noch von Half Baked (Naked Palette), welches sich auch am unteren Wimpernkranz befindet, verdrängt :D In und über der Lidfalte habe ich Smog benutzt, die Lidfalte mit ein bisschen Dark Horse betont und schließlich mit Warm Vanilla von Alverde ausgeblendet. Künstliche Wimpern mussten finde ich auch sein, allerdings wirken sie auf den Bildern doch sehr dezent.
Leider habe ich noch keinen Lippenstift, der zu der Farbe des Kleides passt, da 80 Prozent meiner Lippenstifte eher in die rötliche Richtung gehen. So wurde es dann eine Mischung der beiden unten genannten.


Benutzt habe ich folgende Produkte:
Gesicht
  • Catrice Prime and Fine Smoothing Refiner
  • Dior Nude Skin-glowing Make up in 010 ivory
  • Maybelline Fit me Concealer in 15
  • Kryolan Derma Color Camouflage Creme
  • Maybelline Fit me Kompakt-Puder in 120 Classic ivory
  • Nyx Blush in taupe
  • Mac Powder Blush in Mocha
  • Catrice Enter Wonderland Highlighter
  • Guerlain Météorites Perles in Teint Rosé

Augen
  • Mac Paint Pot in Painterly
  • essence Colour Arts eye base
  • Kiko Mixing Solution
  • Zoeva loose eye pigment in Lovestoned
  • Urban Decay Naked Palette
  • Alverde Lidschatten in Warm Vanilla
  • L'oréal Super Liner Perfect Slim
  • Red Cherry Lashes #46
  • Maybelline Colossal Volum' Express Mascara 100% Black
  • Alverde Augenbrauenstift in 01 Blond

Lippen
  • Kiko Ultra Glossy Stylo in 814
  • Nyx Lipstick in B52

Oh. Mein. Gott. :D Ich glaube ich lüge nicht wenn ich sage, dass ich in meinem Leben noch nie, oder zumindest seehr selten so viel benutzt habe. Mein Schreib- bzw. Schminktisch sah dementsprechend auch aus wie ein Schlachtfeld.

Zum Schluss noch eine kleine Spielerei mit meinem besagten Abiballkleid, die aber doch leider länger als gedacht gedauert hat und auch leider nicht so gut aussieht wie ich es mir vorgestellt hatte. Aber egal, ich erlaube euch auch zu lachen ;)


Also, ich hoffe mal, dass es ein paar von euch (und natürlich besonders Finja) gefällt :)

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Wow, du siehst so umwerfend aus! Der Look ist dir wunderbar gelungen! Nicht zu überladen und trotzdem edel! Toll! Das Bild mit dem Kleid ist der Hammer, echt eine witzige Idee :D
    Ich freue mich sehr über deine Teilnahme und es freut mich, dass du dir so viel Mühe gegeben hast!
    Liebste Grüße an dich!
    Finja <3

    AntwortenLöschen
  2. Wow ein wunderschöner Look und die Fotos sind klasse. Das Bild mit dem Kleid gefällt mir mit Abstand am besten und auch die Idee mit den Paparazzi finde ich super

    AntwortenLöschen